Skanix Illusion 5.10

Skanix Illusion 5.10 ist ab sofort auf Englisch und Deutsch verfügbar.

Skanix Illusion 5.10 Standard und Premium ab sofort verfügbar

Verbesserungen bei der (enthaltenen) Network Suite:

Allgemein

  • Bessere Wake-on-LAN unterstützung
  • IP Controller verwendet jetzt HTTP anstelle von DNS um mit Proxy servern zu arbeiten.
  • Verbesserte Rückmeldung über den Anmeldezustand von Benutzern

Network Manager:

  • Neue Dialogführung für das Erstellen neuer Rechnerkonfigurationene
  • Crossroad Server wird automatisch erkannt, benötigt Crossroad Server 2.6.0 oder höher.
  • Thumbnail Ansicht eines Computers in der Einzelansicht der Workstation-Bildschirmmaske. Größe und Aktualisierungsintervall dieses Thumbnails können eingestellt werden.
  • Program Controller wird nun komplett vom Network Manager unterstützt und gesteuert.
  • Browsen nach registry keys auf der entfernten Workstation ist jetzt möglich
  • Viele kleinere Fehlerbehebungen / Bugfixes

Network Client:

  • Unterstützt automatische Erkennung des Crossroad Servers / Automatische Registrierung beim Crossroad Server
  • Verbesserte Erkennung von ethernet MAC address network cards. Ethernet Karten (RJ-45-verkabelt) werden beim Wake On LAN priorisiert und arbeiten ohne manuelle Konfiguration

Crossroad Server:

  • Crossroad Server startet nun nur als eine Prozeß-Instanz auf einem beliebigen Computer.

Script Controller (keine Demo erhältlich)

  • Verbesserte Tataturerkennung im Macro-Modus
  • Aufnahme mit automatischem oder vordefiniertem Timing.

Verbeserungen, Änderungen bei Skanix Illusion 5.10

  • Unterstützung für 98/ME wurde fallengelassen. Die Version 5.10 arbeite nur noch auf Windows 2000 / XP. Für alte Windows-Versionen liegt die Version 5.03 bei.

Behobene Probleme in Skanix Illusion 5.10

  • Driver: Kurze Dateiname funktionieren nun in allen Umgebungen reinbungslos
  • BSOD 0x0000000A behoben beim Einstecken eines USB-Schlüssels bzw. Absturz mit bestimmter Hardware
  • Skanix Illusion 5.10 arbeitet nun mit Sophos antivirus
  • Eignerschaft von Dateien und Ordnern wurden unter bestimmten Voraussetzungen nicht korrekt zwischengespeichert - behoben

Benutzeroberfläche

  • Die X-Schaltfläche (Windows-Fenster schließen) funktioniert jetzt.
  • Beim Klick auf OK/Anwenden blieb das Progamm bei einigen Hardwarekonfigurationen hängen. Behoben